AKTUELLES AUS HAMBURG UND SCHLESWIG-HOLSTEIN

Sylt-Pannenstrecke: Buchholz droht Bahn mit Vertragskündigungen

Vom

Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) hat der Bahn wegen der Pannen auf der Sylt-Strecke mit Vertragskündigungen gedroht. Falls die Bahn die Situation in den nächsten Monaten nicht in den Griff bekommen sollte, müssten auch Teil-Kündigungen von Strecken-Verträgen erwogen werden, sagte der FDP-Politiker am Freitag im Landtag in Kiel...

Mehr

Rasante Manöver: Unser Reporter segelt auf der Kieler Woche

Vom

Beim sogenannten Nord Stream Race starten die besten Segler Europas. Bei dem Rennen geht es rund zwölf Tage über Kopenhagen, Stockholm und Helsinki bis nach St. Petersburg. Einen Vorgeschmack auf die Langstreckenregatta gab es am Wochenende für unseren Reporter Victor Kupka.

Mehr

Stapler-Meisterschaften in Hamburg-Wilhelmsburg

Vom

Viel Gefühl, eine ruhige Hand und Präzision – das alles brauchten die Teilnehmer der „Staplercup“-Regionalmeisterschaften in Hamburg-Wilhelmsburg. Zum Vorentscheid zu den Deutschen Meisterschaften im Staplerfahren kamen am vergangenen Wochenende 90 Teilnehmer. Und es waren nicht nur Hochstapler dabei...

Mehr

Metal für Kinder: „Heavysaurus“ rocken auf der Kieler Woche

Vom

Eigentlich sind sie längst ausgestorben, doch bei der Kieler Woche tanzen, rocken und headbangen Dinosaurier auf der Bühne an der Hörn. Heavysaurus nennt sich die erste Metal-Band für Kinder - und die treten eben in Gestalt von Sauriern auf.

Mehr

Auktionshaus in Hamburg schätzt kostenlos Privatfunde

Vom

Viele Menschen fragen sich bei Funden vom Dachboden oder geerbtem Schmuck, was die guten Stücke eigentlich wert sind. In Hamburg kann man solche Gegenstände zweimal im Jahr beim Auktionshaus Colombo kostenlos schätzen lassen. Unsere Reporterin Lisanne Vernunft war bei so einer Schätzung dabei!

Mehr

Wut auf Vonovia: Wohnungsbauunternehmen verärgert Hamburger Mieter

Vom

Günstige Wohnungen in Hamburg sind eine echte Glückssache. Doch auch damit wäre Schluss, wenn es nach Vonovia ginge. Das größte Wohnungsunternehmen Deutschlands hat allein in der Hansestadt 10.000 Wohnungen - und will damit ordentlich Geld verdienen.

Mehr

Hamburger CDU will schwimmende Flanierpromenade um Binnenalster

Vom

Mit einer am Rande der Binnenalster auf Pontons errichteten Flanierpromenade will die CDU die Hamburger Innenstadt über die Ladenöffnungszeiten hinaus beleben und attraktiver machen. Die Idee «Alsterpromenade» stellte die Bürgerschaftsfraktion am Montag vor. 

Mehr

Fußball-Fieber in Hamburg: 600 Schulkinder tanzen in Hamburg-Eißendorf ihren WM-Tanz

Vom

Über 600 Kinder an der Grundschule in Hamburg-Eißendorf haben am Freitag ihren traditionellen WM-Tanz aufgeführt.  Damit wollen die Schüler auf das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag gegen Mexiko einstimmen. Das Ritual an der Schule gibt es seit der WM 2006. Die Schüler führen ihren Tanz zu jedem Spiel der deutschen Mannschaft auf...

Mehr

Das Segelfest der Superlative: Kieler Woche startet am Wochenende

Vom

Die Kieler Woche startet offiziell am Sonnabend, doch schon am Tag davor giebt es die ersten Events und die ersten Gäste sind auch schon angekommen, denn am frühen Freitagmorgen liefen über 30 Marineschiffe aus der ganzen Welt mit rund 2000 Soldaten an Bord ein...

 

Mehr

Hagenbeck trauert um Elefantenjunge: Tierschutzorganisationen fordern Ende der Haltung in Gefangenschaft

Vom

Die Trauer im Tierpark Hagenbeck ist groß: innerhalb weniger Tage sind zwei Elefantenjunge an einem sogenannten "Elefanten-Herpes" gestorben. Und während der Tierpark noch mit der Aufarbeitung beschäftigt ist, melden sich bereits die ersten Tierschutzorganisationen zu Wort. So gibt PETA der Elefantenhaltung im Tierpark die Schuld...

Mehr