Prozess in Oldenburg


Am Freitag begann am Landgericht Oldenburg ein Prozess mit hohen Sicherheitsmaßnahmen.

Angeklagt ist ein 38-Jähriger, der im Sommer 2017 einen Mann erschossen und einen weiteren schwer verletzt haben soll. Als Hintergrund der Tat werden Auseinandersetzungen im Rockermilieu vermutet.

Unsere Reporterin Mareike Baumert berichtet.

Mag ich