POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Schleswig-Holstein will mehr Windstrom für Wärme und Verkehr nutzen

Vom

Schleswig-Holstein will seine Rolle als Energiewendeland weiter ausbauen. Ziel müsse es sein, mit dem nördlichsten Bundesland die Technologieführerschaft bei der Weiterentwicklung der Sektorenkopplung zu übernehmen, sagte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) der Deutschen Presse-Agentur.

Mehr

Oberbürgermeisterin Simone Lange spricht in Flensburg über ihre Zukunft

Vom

Die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange hatte am vergangenen Sonntag im Rennen um den Bundesvorsitz der SPD das Nachsehen. Mit gut 66 Prozent stimmten die Mitglieder für Andrea Nahles und damit gegen die norddeutsche Politikerin. Doch sie selbst sieht dieses Ergebnis nicht als Niederlage.

Mehr

Menschen in Kaltenkirchen streiten über neue Straßenlaternen

Vom

Trägt man auf den Straßen in Kaltenkirchen auch in diesem Sommer wieder gelb - oder wird es ein tristes Grau? In der Stadt im Kreis Segeberg streiten die Menschen gerade um Straßenlaternen.

Mehr

Korruptionsverdacht erschüttert Bremer Außenstelle des Bamf

Vom

Gibt es einen Korruptionsskandal im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Bremen? Eine leitende Mitarbeiterin des Bamf soll rund 2000 Asylanträge, meist von Jesiden, einfach durchgewunken haben. Und das, obwohl es keine rechtliche Grundlage dafür gab. Sie wurden zum Teil sogar mit gecharterten Bussen extra nach Bremen gebracht.

Mehr

Niedersächsischer Landtag diskutiert Schutz von Bienen

Vom

Im Niedersächsischen Landtag in Hannover ging es diesen Freitag vereinfacht gesagt um Bienchen und Blümchen. Weil es immer weniger Bienen gibt, die Pflanzen bestäuben, sind viele Pflanzenarten in Niedersachsen nämlich vom Aussterben bedroht.

Mehr